„Sonntagstreff" der kfd St. Martin Rheinbach  -  Langjährige Leiterin beendet ihre Arbeit

(Hinten stehend: M. Becker-Kreuzheck, Edtih Klein, Sefi   Hener)
(Hinten stehend: M. Becker-Kreuzheck, Edtih Klein, Sefi Hener)

Mehr als 10 Jahre bot Edith Klein mit ihrem Team an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat das offene Treffen im Pfarrzentrum, am Lindenplatz in Rheinbach an. 


Bei Kaffee/Tee und Gebäck, gab es alleinstehenden Frauen und Männern, für die gerade der Sonntag ein „schwieriger“ Tag ist, Raum und Gelegenheit zum Austausch über vorbereitete Themen, für Gespräche, Spiele und vieles mehr.


Das Leitungsteam der kfd St. Martin Rheinbach, vertreten durch Gudrun Jülich, Sefi Hener und Gerda Horster, verabschiedete nun beim ersten Treff im neuen Jahr Edith Klein, dankten ihr für das große und langjährige Engagement und wünschten ihr für die Zukunft mehr Zeit für ihre Familie und die große Schar der Enkel.


Der Sonntagstreff wird in der Folgezeit  einmal im Monat angeboten. Jeweils am 2. Sonntag. Elisabeth Bertgen und Monika Becker-Kreuzheck teilen sich Leitung und Vorbereitung. 

 

Das Team würde sich über eine Verstärkung, die diese Nachmittage mit vorbereiten und leiten, sehr freuen. 

 

Nähere Informationen  bei  M. Becker-Kreuzheck, Tel. 02226-5075

PRIESTER-NOTRUF: 

(Krankensalbung, Sterbefall…)

 

Tel. 02225-70 40 200

KONTAKT:

 

Pastoralbüro St. Martin Rheinbach

Kriegerstraße 23

53359 Rheinbach

Tel.: 0 22 26 / 21 67

 

[Kontaktformular...]  [mehr...]

SCHNELL GEFUNDEN:

 

Pfarrmitteilungen 

 

Terminkalender 

 

Sonntagskaffee

 

Übersicht aller Messen