Maibowlenabend der kfd-St. Martin Rheinbach

Die anwesenden Jubilarinnen, stehend das kfd Leitungsteam
Die anwesenden Jubilarinnen, stehend das kfd Leitungsteam

Obwohl der Mai sich nicht von seiner besten Seite zeigte, folgten mehr als 60 Frauen einer Einladung der kfd St. Martin Rheinbach zum traditionellen Maibowlenabend am 04.Mai. Nach einer Andacht in der Pfarrkirche mit dem Thema: „Offen sein – Gott Raum geben“ ging es zum geselligen Teil ins Pfarrzentrum. Durch den Margarete-Klein Saal, der mit Birkengrün und einem Maibaum geschmückte war, zog ein verführerischer Duft von Waldmeisterbowle. Die musikalische Leitung lag in den Händen von Roland Keil, der die Teilnehmerinnen zu den bekannten und beliebten Mailiedern hervorragend am Klavier begleitete. Im Laufe des Abends wurden auch neun Frauen für ihre langjährige Zugehörigkeit in der kfd geehrt und zwar: Elisabeth Assenmacher und Elisabeth Löndorf für 25 Jahre, seit 30 Jahren in der kfd. ist Margret Pfeifer. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft haben es Marie-Luise-Müller, Hedwig Olbrich und Agnes Pechloff gebracht. Ein halbes Jahrhundert ist Tiny Pütz der kfd treu, bei Bärbel Henk und Rosemarie Kreuser sind es 55 Jahre. Die Jubilarinnen erhielten eine Urkunde und ein kleines Buchgeschenk.  

PRIESTER-NOTRUF: 

(Krankensalbung, Sterbefall…)

 

Tel. 02225-70 40 200

KONTAKT:

 

Pastoralbüro St. Martin Rheinbach

Kriegerstraße 23

53359 Rheinbach

Tel.: 0 22 26 / 21 67

 

[Kontaktformular...]  [mehr...]

SCHNELL GEFUNDEN:

 

Pfarrmitteilungen 

 

Terminkalender 

 

Sonntagskaffee

 

Übersicht aller Messen