Wo der Zar und Kaiser Wilhelm I kurten

Jahresausflug der kfd St. Martin Rheinbach

Die Tagestour der kfd St. Martin Rheinbach führte in diesem Jahr nach Bad Ems. Erster Programmpunkt für die 58 Teilnehmerinnen war eine einstündige Lahnfahrt. Am Nachmittag ging es dann mit zwei Stadtführerinnen - die in Kleidern der ausgehenden 19. Jahrhundert gewandet waren – zum historischen Stadtrundgang. Den Frauen wurden nicht nur die prächtigen Häuser aus der glanzvollen Vergangenheit der Kurstadt näher gebracht, auch von gekrönten Häuptern die in dieser Zeit hier kurten wussten die Führerinnen zu berichten.

Von Zar Nikolaus II und Kaiser Wilhelm I bis hin zu Berühmtheiten aus Literatur, Musik und Kunst reichte die illustre Palette. Beeindruckend war die anschließende Besichtigung der kleinen orthodoxen Kirche am Ufer der Lahn.

Mit der Kurwaldbahn, die mit bis zu 78 Prozent Steigung zu  den steilsten Standseilbahnen der Welt gehört, ging es zum abschließenden Kaffeetrinken auf die Bismarckhöhe.

In guter Stimmung und mit vielen interessanten Eindrücken versehen, ging es zurück nach Rheinbach.

PRIESTER-NOTRUF: 

(Krankensalbung, Sterbefall…)

 

Tel. 02225-70 40 200

KONTAKT:

 

Pastoralbüro St. Martin Rheinbach

Kriegerstraße 23

53359 Rheinbach

Tel.: 0 22 26 / 21 67

 

[Kontaktformular...]  [mehr...]

SCHNELL GEFUNDEN:

 

Pfarrmitteilungen 

 

Terminkalender 

 

Sonntagskaffee

 

Übersicht aller Messen