Schaubild Pfarrei der Zukunft
Schaubild Pfarrei der Zukunft

Pastoraler Zukunftsweg

Pastoraler Zukunftsweg - was bedeutet das?

Auf der Vollversammlung des Diözesanpastoralrats im Erzbistum Köln am 29./ 30. Juni 2018 im Kardinal-Schulte-Haus, Bensberg, sagte Kardinal Woelki: 

"Pastoraler Zukunftsweg. Das ist zunächst einmal eine – bewusst – ganz nüchterne Bezeichnung. Kein Theologisieren! Keine hehre Programmatik! Keine fromme Soße! Nicht mal ein Bibelspruch, der den einen viel, den anderen aber vielleicht wenig sagt! Sondern kurz und knapp und ganz einfach drei Begriffe: Pastoral. Zukunft. Weg.

Als Kombination sind das keine Selbstverständlichkeiten. Denn wer nicht in und mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit! Und wie viel tatsächlich von dem, was wir als Kirche von Köln einmal waren, mit der Zeit schon gegangen ist – was weg ist (!) –, das haben wir uns (im Verlauf der Vollversammlung) eindrücklich vor Augen geführt.

Nicht trotzdem, sondern genau deswegen: Pastoraler Zukunftsweg!"

Finden Sie hier weitere Informationen: